unser Unternehmen

Vision & Mission
Smart Transportation Alliance (STA) wurde im Dezember 2014 mit Sitz in London (Großbritannien) als Non Profit Organisation gegründet, mit dem Ziel, eine globale Plattform für innovativen Transport Infrastruktur alle Arten von Verkehrsträgern und die Smart City.
Vision der STA ist es, und Menschen und Business weltweit zusammenzubringen und zu vernetzten mit dem Ziel, sichere, nachhaltige und multimodale SMART Transport Infrastruktursysteme zu entwickeln.
Mission der STA ist es, als Wissenmanagements-Plattform Wegbereiter und Unterstützer für Aktivitäten zu sein, die dazu beitragen, Know How, Methoden, Technologien und Standards auf dem Transport Infrastruktur Sektor zu verbessern.
Vorteile für Mitglieder

Zusammenarbeit mit und in den technischen Ausschüssen und Unter-Ausschüssen der STA und anderen bedeutenden Netzwerken

Kommunikations-Plattform für die Veröffentlichung von technischen und wissenschaftlichen Beiträgen mit Bedeutung für Smart Transport Infrastrukturen der Zukunft.

Werbung für R&D und innovative Projekte

Events zum Austausch von Kenntnissen und zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes

Basis für Know How Transfer und Austausch von Erfahrungswerten.

Sprachrohr zur Verbreiterung der Aufmerksamkeit für die  Bedeutung von Smart Transport Infrastruktur alle Arten von Verkehrsträgern und die Smart City.

Organisationstruktur und Zusammenkünfte

Leitungsgremien

STA Hauptversammlungen

Einbindung aller Mitglieder der STA – mindestens einmal jährlich.

STA Exekutivrat

Verantwortlich für die Definition des STA Programms – mindestens zweimal pro Jahr.

STA Management Ausschuss

Überwachung der Einhaltung des STA Programms – vierteljährlich.

STA Sekretariat

verantwortlich für Kommunikation und Kontaktpflege.

Technischen Ausschüsse

Technischen Unterausschüssen

  • Innerhalb TC 1: Unterausschuss für kooperativen IVS-Systemen
  • Innerhalb TC 2: Unterausschuss für Fahrzeugrückhaltesystemen

Leadership

The members of STA MANAGEMENT COMMITTEE are:

null

José F. Papí

Chairman and Secretary General

S3Innovation (Estonia)

null

Elena de la Peña

Chair, TC 1 (Smart Mobility)

Asociación Española de la Carretera, AEC (Spain)

null

Wolf P. Zeplin

Chair, TC 2 (Smart Safety & Security)

Heintzmann Group (Germany)

null

César Bartolomé

Chair, TC 3 (Smart Sustainability)

Instituto del Cemento y sus Aplicaciones, IECA (Spain)

null

José Manuel Vassallo

Chair, TC 4 (Smart Financing) - Guest member

Universidad Politécnica de Madrid, UPM (Spain)

null

Patrick Le Prense

Member

 

ArcelorMittal S.A. (Luxembourg)

null

Antonio Amengual

Member

Gonvarri MS Corporate S.L. (Spain)

null

Emilio Cacheiro

Member

OHL Group (Spain)

null

Michael Van Der Vlist

Member

Laura Metaal (The Netherlands)